„Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann“

Platon, griechischer Philosoph


Prävention - Gesundwerden und Gesundbleiben

Den Wert der Gesundheit erkennt man häufig erst dann, wenn man sie durch Krankheit verloren hat. Gesundheit ist kostbar wie ein Schatz, ist unser ganz persönliches Vermögen, das wir erhalten, vermehren oder vergeuden können. Die heutige Medizin legt ihr Augenmerk sehr einseitig auf die Beseitigung gesundheitlicher Vermögensschäden nämlich die Behandlung von Erkrankungen. Damit beschränkt sie sich auf eine reine Reparaturmedizin.

Gesundheit ist aber mehr als das Fehlen von Krankheit. Gesund sein bedeutet: Mit sich selbst im Einklang sein, seine körperlichen und geistigen Potentiale und Ressourcen in vollem Maß nutzen können, Lebensglück empfinden und Sinn im Leben finden. Diese ganzheitliche Interpretation des Wechselspiels von Gesundheit und Krankheit verlangt nach einer anderen, vorbeugenden Medizin. Deren Ziel ist es, dem Heilwerden Raum zu geben, das Gesunde entstehen und wachsen zu lassen (Saluto-Genese). Das gelingt nur dann, wenn der Mensch als eine Einheit aus Körper, Seele und Geist gesehen wird und nicht nur isoliert körperliche Symptome behandelt werden.

Meine ärztliche Aufgabe verstehe ich als die eines Gesundheits-Coaches: Ich möchte Sie dabei unterstützen, so lange wie möglich gesund zu bleiben. Damit Sie möglichst spät und vielleicht gar nicht zur Patientin werden.

Prävention ist immer individuelle Medizin. Zu einer Präventionsmedizin im besten Sinne des Wortes gehören für mich die persönliche Beratung, der Einsatz der richtigen, weil für Sie passenden diagnostischen Mittel, das Herausarbeiten Ihrer Gesundheitsziele und die ärztliche Begleitung auf dem Weg dorthin. Diese Art von Medizin ist eine neue Form, „Gesundheit“ zu denken: Es geht um Sie als ganzen Menschen, in der Vielfalt Ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten und Bedürfnisse. Es geht um Lebensfreude und Lebensqualität, eben um die werthaltige Nutzung Ihres Gesundheitspotentials. Der Souverän Ihrer Gesundheitsentscheidungen sind Sie, ich als Ärztin bin Ihr „gesundheitlicher Vermögensberater“ und Ihr Begleiter. Sie entscheiden, wohin die Reise geht, wie lange sie dauert und in welcher Form ich Sie begleiten darf.

Die präventionsmedizinische Beratung umfasst neben medizinischen Tests immer ein ausführliches Ananmesegespräch und die Erarbeitung Ihres persönlichen Gesundheitsfahrplans. In diesem Konzept gibt es kein "Müssen", sondern nur ihr persönliches "Wollen". Denn Sie erreichen Ihre Ziele nur dann, wenn gesund leben auch Freude macht!